Neu: Gracetown #03

01 Kein Gott von Traditionen | 02 Stand der Dinge | 03 Wir sind frei
04 Soli Deo Gloria | 05 Finden, was ich such | 06 Wo bist du
07 Durch die Stadt | 08 Falle ich tiefer | 09 Unter Deinen Flügeln
(Nach Psalm 91) 10 Wir bekennen | 11 Drei Tage | 12 Für immer
13 Du Tust (Bonustrack, live @ JesusHouse 2011, Porsche-Arena Stuttgart)

Gracetown live

Jetzt live dabei sein und Tickets sichern!

aktuell gibt es keine Termine

Cover der Gracetown CD Nummer drei: Stand der Dinge
Gracetown #03

Stand der Dinge

Es ist ein grandioses Album geworden: "Stand der Dinge" – die nunmehr dritte Gracetown-Platte. Sänger Claus-Peter Eberwein spricht von der bislang "reifsten CD" der Gruppe, und wer in das neue Album reinhört, versteht sofort, was er damit meint: Mit exzellenten Arrangements, höchster Musikqualität und hervorragenden Texten legt die Band ein musikalisches Juwel mit 12 neuen deutschsprachigen Songs vor.
Die Titel der Platte sind wie immer bei Gracetown perfekt für die junge Gemeinde: leicht mitzusingen, modern arrangiert und voller Themen rund um den Glauben, die viele junge Leute beschäftigen.

Cover der zweiten Gracetown CD: Das ist unsere Zeit
Gracetown #02

Das ist unsre Zeit

Das zweite Gracetown-Album ist passgenau auf die Themen der JesusHouse Veranstaltungen 2010/2011 geschrieben. In großer Offenheit und ohne platte Antworten zu geben, drehen sich die 11 Lieder um Themen wie die Sehnsucht nach Liebe, die Frage nach der eigenen Identität oder der sozialen Verantwortung angesichts einer ungerechten Welt. Musikalisch warten einige Überraschungen im kreativen Mainstream. Die Band hat ihren Sound und der geht mit jedem mal Hören mehr unter die Haut!

Cover der ersten Gracetown CD: Du bleibst
Gracetown #01

Du bleibst

Die 10 Musiker haben mit ihrem Debüt „Du bleibst“ ein Album geschaffen, das Zeit hat – und sich Zeit lässt – um Emotionen zuzulassen, um in die Tiefe vor Gott zu führen, um Atmosphären zu schaffen und sie dann mit voller Kraft explodieren zu lassen. Es sind Lieder, die in die Fürbitte führen, indem sie gesellschaftliche Themen wie globale Ungerechtigkeit, Beziehungsarmut oder Vergebung aufgreifen. Und es sind Lieder, die die Menschen und ihre Nöte in den Blick nehmen, die Jesus noch nicht kennen. Das Ganze kleiden die gestandenen Profimusiker stilsicher in einen sehr eigenen, modernen Sound.

Gelbes Songbook von der geistlichen Band Gracetown
Gracetown-Songbook

Das Songbook

Dieses Songbook ist wirklich etwas Besonderes. Nicht nur weil man darin viele tolle Gracetown-Songs der letzten Jahre finden und endlich selber mitspielen kann. Es ist auch ein richtiges Bandarbeitsbuch. Für viele Songs gibt es in kompakter Form neben den Noten ein Leadsheet, aus dem Bandmusiker die Gracetown-Arrangements ablesen können. Zusätzlich finden sich für alle Musiker viele hilfreiche Hinweise in den Noten. Das Songbook enthält alle Gracetown-Songs aus "Du Bleibst" und "Das ist unsre Zeit" sowie eine Auswahl an Songs aus den beiden Vorgänger-Alben "House of Love" und "Von Jesus bewegt."

"Großes Dankeschön und Lob für diese gute Idee, Bands vor Ort zu schulen. Hat sich richtig gelohnt und am liebsten hätte ich gern noch weitergemacht." - Stefan

Gelbes Andachtsbuch von der geistlichen Band Gracetown
Gracetown-Andachten

Das Andachtsbuch

11 Impulse vom Singen zum Handeln: Die gesungenen Inhalte werden im eigenen Leben praktisch verankert. Dazu haben Evangelisten von JesusHouse 2010/11 zu den Themen der Songs lebensnahe und zeitgemäße Impulse erstellt. Diese sind in diesem Buch zusammengefasst und eignen sich für die persönliche Stille ebenso wie als Ideengeber für Hauskreise und Jugendgruppenandachten

"11 Liedtexte, 11 Andachten, 11 Musiker-Statements. Dieses Büchlein ist großartig! Die Andachten ... führen dazu, dass das kleine Buch nur so vor Ermutigung trieft. Tut echt gut!" - Mario Neumann, dran 8/10 

Gracetown-Vision

Gruppenfoto von der Band Gracetown mit zehn Musikern

Gracetown – das sind zehn Musiker, die eine gemeinsame Vision teilen:
neue geistliche Musik in Kirchen und Gemeinden zu tragen. Dabei bewegt sich die sympathisch bunte Truppe nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich zuweilen abseits ausgetretener Pfade. Sie schreiben Lieder, in denen sie ihre eigenen Erfahrungen verarbeiten, über ihre Sehnsüchte, Hoffnungen und Verletzungen sprechen. Mit ihrer energiegeladenen Musik wollen sie Menschen Mut machen, sie auffangen und neu motivieren. Weil ein Leben mit Jesus (eben doch) Sinn ergibt.

Gracetown verbindet - über gängige Grenzen und Klischees hinweg - Christen unterschiedlicher Denominationen und setzt sie in Bewegung. Hin zu Gott und hin zu den Menschen...

Nach ihrem Debütalbum „Du bleibst“ und dem Themenalbum für Jesushouse 2011
„Das ist unsere Zeit“ steht nun das dritte Album „Stand der Dinge“ in den Startlöchern.

„Stand der Dinge“, das klingt jetzt erstmal so ein bisschen wie eine Abrechnung, dabei umweht das Album schon bei seiner Entstehung ein freundschaftlich - ökumenischer Wind. Es verbindet vom ersten Songwriting an Kurpfälzer und Schwaben, Gourmets und Fast Food Junkies, Singles und Familienmenschen, Fußballfans und notorische Sportmuffel, ja sogar Tierfreunde und Hundehasser. Es öffnet der Band den Blick fürs Wesentliche und zeigt Einheit auf, wo man sie – naja, sagen wir mal – zumindest nicht als erstes vermuten würde. Während der Produktion sind alle zehn Musiker gleichzeitig im Studio, sie arrangieren die Songs, feilen an Texten und nehmen live zusammen auf. Nicht nur eine musikalische und organisatorische, sondern auch eine menschliche Herausforderung. Gut, dass ein professioneller Sozialarbeiter unter den (ansonsten zumeist eher einseitig musikalisch ausgebildeten) Bandmitgliedern ist.
Herausgekommen sind dabei 12 Songs, die Leben und Glauben der Band, eben den sprichwörtlichen Stand der Dinge in vielfältigen Facetten widerspiegeln. Immer wieder offenbart sich ihnen Gott hierbei weniger als die Antwort auf alle Fragen, sondern oftmals als Fragezeichen hinter einigen Antworten: Dürfen wir Christen mehr Einheit leben, als wir uns zutrauen? Können/müssen wir ungezwungener und grenzenloser denken, als wir es bis jetzt getan haben? Fallen wir tatsächlich durch Gottes Sicherheitsfangnetz, wenn unser Leben ein hoffnungsloser und bisweilen freier Fall zu sein scheint?

Über und in alldem steht ein mitfühlender Gott, der uns schützend unter seine Fittiche nimmt, die personifizierte Liebe, ein unermüdlicher Erfinder von allem, was gute und echte Beziehungen erst möglich macht. Jemand, der aus Liebe zu uns auf jeglichen Status verzichtet hat und als Mensch auf die Erde kam. Ein Gott, der letzten Endes Unaussprechliches auf sich nimmt, um die Nähe zu uns Menschen für immer wieder herzustellen. Die Kraft, die uns heilen will, damit wir uns frei entfalten und echte Liebe erleben können. Soli Deo Gloria!

Stand der Dinge Februar 2012

 

Gracetown #03

Recordingsession #03 "Stand der Dinge"

Es war sauheiß, als wir uns zum #03ten mal trafen, um mal wieder „Musikgeschichte“ zu schreiben (bzw. aufzunehmen). Dazu hatten wir jede Menge Instrumente und einen Haufen Technik in der FeG Heidelberg aufgebaut. Die Idee war nämlich, dass wir alle gleichzeitig spielen und aufnehmen. Das ist nicht unproblematisch, weil jeder so bisschen selber abschätzen muss, ob das was taugt, was er/oder sie so zum Besten gibt, hat aber den Vorteil, das wir mehr Emotionen und Intensität in die Produktion bekommen, als wenn jeder allein im Studio sitz und sich mit einer Gitarre oder einer Vocal rumschlägt.

5 Tage hatten wir Zeit und es war wie immer echt harte Arbeit, nicht nur wegen der Hitze. Es brauch ne ganze Menge Disziplin mit 10 Menschen gemeinsam, konzentriert zu arbeiten. Aber wir hatten ja den Daniel Jacobi, der uns als Tonmännchen diente. Der Gute sorgte dafür, dass wir in regelmäßigen Abständen (ca. alle 5 Min.), einen derart dummen Spruch auf die Ohren bekamen, dass die Lachmuskeln gut trainiert wurden und die Stimmung (fast) immer im grünen Bereich blieb. Am Ende waren wir glücklich, kaputt und gespannt ob die Arbeit sich gelohnt hätte haben würde oder sollte. Das Ergebnis ist der Stand der Dinge und ihr könnt ja selber mal hören ob es sich für Euch gelohnt hat :)!

Grüße Euer Winnie

Bildergalerie

Bilder zur Recordingsession #03

Facebook

Finde uns auf Facebook

Gracetown-News gibts regelmäßig auf Facebook: Werde Fan, schreib uns auf die Pinwand oder klick Dich durch aktuelle Bilder durch. Rechts schonmal ein Vorgeschmack.

Immer Informiert bleiben

Newsletter

Hier kannst du dich zum Email-Newsletter von Gracetown anmelden. Dann erhältst du alle Infos aus erster Hand.

Name
Datenschutzbestimmungen akzeptieren
Jetzt bestellen

Bestellformular

Gracetown zum Hören, zum Lesen oder Selberspielen:
Hier gibt es CDs, das Songbook und unser "Andachtsbuch" – per Post direkt in Deinen Briefkasten.

Liefer-/Rechnungsadresse

Lieferung

Informationen

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Alle Preise verstehen sich zzgl. einmaliger Versandkosten von € 2,99 (€ 6,99 bei Lieferungen außerhalb Deutschlands). Vorbestellungen für noch nicht erschienene Produkte werden ausgeliefert, sobald die entsprechenden Artikel verfügbar sind.

Gracetown-Lyrics

Gracetown Songtexte und Noten

Gracetown-Songtexte zum Nachlesen und Mitsingen.
Die Noten findest am unteren Ende der jeweiligen Texte zu free download.
Die Songs der ersten beiden Gracetown-Alben finden sich auch mit entsprechenden Noten und Chords im Gracetown-Songbook.

Gracetown #02

Das ist unsre Zeit

01 | Intro (Instrumental)
02 | Das ist unsre Zeit
03 | Nach vorn
04 | Ich steig für Dich vom Thron
05 | Echte Helden
06 | Ich wünsch mir
07 | In meinen Händen
08 | Kannst Du mich leiden sehn
09 | Wer nimmt die Last
10 | Leben
11 | Ich bin mehr
12 | Er hat auf Dich gewartet
13 | Outro (Instrumental)

Gracetown

Gracetown

Gracetown
Falk, Schweitzer, Steeb GbR
Erisdorfer Straße 38
D-70599 Stuttgart

info@gracetown.de
www.gracetown.de

Datenschutz und Co.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Gracetown GbR | Erisdorfer Straße 38 | 70599 Stuttgart
Vertreten durch: Johannes Falk, Winnie Schweitzer, David Steeb
Kontakt: E-Mail: info@gracetown.de
Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE267675028
Design & Umsetzung: b:dreizehn GmbH, Stuttgart

Impressum und Haftungsausschluss  |  Datenschutz  |  AGB